Literaturempfehlungen

Hier findet ihr eine Auswahl an Literatur, welche ich empfehlen kann. Sowohl allgemein zum Thema Gärtnern auf dem Balkon, als auch zu Heilpflanzen – jeweils mit einer kurzen Beschreibung.

Allgemeines zum Gärtnern: 

Mein absoluter Favorit in Sachen Literatur für Balkongärtner: Flora Grün – Dachgarten und Südbalkon

Neben vielen allgemeinen Tipps zum Thema Gießen, Werkzeuge, Erde, Standort usw. finde ich vor allem die Pflanzenporträts super. Aufgeteilt wird in die Kategorien Bäume, Stauden, Obst, Gemüse und Kräuter. Zu jeder dieser Kategorien findet man die Pflanzen die sich gut für so einen extremen Standort – Dachgarten oder Südbalkon – eignen. Die Autorin geht dabei für jede Pflanze auf die besonderen Ansprüche in Bezug auf Erde, Schneiden, Gießen, Standort und Größe der Pflanze ein. So ist es auch für einen Garten-Neuling gut mit diesem Buch zu arbeiten. Der einzige Nachteil: es gibt wenig Bilder und diese sind in einem Art „Fotoalbum“ in der Mitte und nicht der jeweiligen Beschreibung zugeordnet. Trotzdem ein super Buch, das dein Preis von 14,90 EUR auf jeden Fall wert ist – klare Kaufempfehlung!

Heilpflanzen:

Da ich von der Ausbildung her Apothekerin bin, habe ich auch immer besonderes Interesse daran, welche meiner Pflanzen auch als Heilpflanzen nutzbar sind und wie. Wer hier genauso ein „Nerd“ ist wie ich und es ganz genau wissen will, findet viele Informationen in diesem Buch: Handbuch der Arzneipflanzen aus dem Deutschen Apothekerverlag

Ihr interessiert euch ebenfalls für Heilpflanzen, aber hättest es gerne etwas praktischer? Und möchtet diese auf dem Balkon anbauen?
Dann findet ihr in diesem kompakten Werk Hilfe: Mein Heilpflanzenbalkon aus dem Ulmer Verlag. Hier wird die Wirkung der Arzneipflanzen kurz dargestellt (einfacher und nicht ausführlich wie im „Handbuch der Arzneitpflanzen“ – aber dafür auch leichter verdaulich 😉 ) und genauso deren botanische Eigenschaften und Ansprüche. Eine detaillierter Rezension dazu findet ihr hier in meinem Blogartikel dazu.

Einfache Naturkosmetik-Rezepte, die sich schnell und ohne viele Zutaten umsetzen lassen findet ihr hier: „Das kleine Wohlfühlbuch“ von Katharina Bodenstein aus dem aus dem Verlag Thorbecke. Für alle die wenig zeit (und Erfahrung) haben und trotzdem die Kraft der Pflanzen nutzen wollen, ein tolles Werk.

Kräuter und Obst:

Ihr liebt Küchenkräuter? Dann kann ich euch dieses Buch empfehlen: Soforthelfer Küchenkräuter: Die 99 schnellsten Lösungen. Hier könnt ihr euch kurz und trotzdem inhaltsreich die wichtigsten Informationen holen. Eine ausführliche Rezession zu diesem Buch findet ihr hier bei meiner Buchvorstellung

Für Obstliebhaber, die auch auf dem Balkon nicht auf ihr Obst verzichten wollen habe ich auch noch eine Empfehlung: Siegfried Tatschl – 555 Obstsorten für den Permakulturgarten und -balkon. Dort findet ihr eine schöne und reich bebilderte Übersicht zu einer riesigen Auswahl an Obstsorten – das sollte doch für jeden etwas dabei sind!

buecherstapel