Monat: Juli 2017

Erdbeer-Nachwuchs

Ich lieeebe Erdbeeren; und es gibt nichts besseres als sie direkt von der Pflanze zu essen 🙂 Aber die Erdbeerpflanzen haben einen „großen Nachteil“: spätestens nach 4 Jahren, häufig auch schon nach 3 Jahren, lässt die Ernte stark nach. Um dennoch immer reichlich ernten zu können sollte man rechtzeitig an „Nachwuchs“ denken. Die einfachste Form der Vermehrung [Continue]

Anti-Mück – mein neues Wunder gegen Mücken

Ich gehöre ja zu den Leuten die Mücken anziehen wie ein unsichtbarer Mückenmagnet – ist auch nur eine einzige Mücke da hat sich mich schon gestochen, während alle andere verschont bleiben 🙁 Da muss natürlich immer ein Mückenschutz her! Da ich chemischem Mückenschutz eher abgeneigt bin (allein schon wegen des widerlichen Geruchs 😉 ), war ich [Continue]

Sommerzeit ist Gießzeit – aber richtig!

Wir Topfgärtner wissen es alle: Sommerzeit heißt auch immer Gießzeit, denn im Topf trocknen die Pflanzen noch viel schneller aus als im Garten (klar, das ist ja auch weniger Erde die Wasser speichern kann).Aber wusstet ihr, dass man beim Gießen auch so einiges falsch machen kann? Ich musste es erst lernen und damit ihr aus [Continue]

Brombeeren – Vitaminbeeren und mehr!

Ihr liebt Brombeeren? Ich auch und ich freue mich jeden Morgen wenn ich bei meinem Spaziergang über die Dachterrasse ein paar ernten kann 😀.Aber wusste ihr, dass die Brombeeren auch gesund sind? Und dass man nicht nur die Beeren essen kann?Nein, dann ist es ja gut, dass mein Heilpflanzenkalender mit seinem Juli-Blatt den Anstoß dazu [Continue]